Zeigt alle 3 Ergebnisse

Was sind Shisha Steine und wie setzt man sie ein?

Obwohl wir die Shisha und Ihren Shisha Tabak lieben, möchten viele von uns den Tabakkonsum einschränken oder vermeiden. Wie können wir es genießen, mit unseren Freunden Shhisha zu Rauchen? Die einfache Antwort lautet: Shisha Steine. Sie sind ein relativer Neuankömmling auf dem Shisha Markt und ermöglichen es Ihnen, Shisha zu rauchen, ohne das schlechte Zeug im Tabak zu inhalieren.

Was sind Shisha Steine?

Allgemeiner bekannt als Dampfsteine, sind Shisha Steine zerbröckelte vulkanische Steine, die speziell wärmebehandelt wurden, um sicherzustellen, dass kein bitterer vulkanischer Geschmack zurückbleibt. Sie enthalten Millionen winziger Poren, die es ihnen ermöglichen, die aromatisierte Glyzerin Flüssigkeit, mit der sie angereichert sind, effektiv einzuatmen. Dieser Prozess kann auch zu Hause durchgeführt werden. Wenn die Steine verbrannt werden, verdampft die Flüssigkeit und erzeugt Dampf, der es Ihnen ermöglicht, Wolken zu blasen, aber ohne die Härte des Tabakrauchs, so dass Sie sich voll und ganz in den Prozess der Wasserpfeife einbezogen fühlen.

Vor- und Nachteile von Shisha Steine

Shisha Steine werden als Alternative zu Tabak in der Shisha immer beliebter. Ihre Hersteller behaupten, dass sie frei von den schädlichen Karzinogenen, Teer und anderen Giftstoffen sind, die mit dem Tabakkonsum einhergehen, und dass sie kein Nikotin enthalten, was es fast unmöglich macht, von ihrem Gebrauch abhängig zu werden. Die Steine erzeugen keinen Rauch, wenn sie verbrannt werden. Stattdessen wird Dampf erzeugt, wenn das Glyzerin zu verdampfen beginnt, was sie zu einer benutzerfreundlichen Option für diejenigen macht, die das Einatmen von Rauch nicht ertragen können. Eine der vielleicht attraktivsten Eigenschaften der Shisha Steine ist die Tatsache, dass sie wiederverwendbar sind und mehrere Male neu aromatisiert werden können, bevor sie weggeworfen werden müssen. Das macht sie zu einer ziemlich kostengünstigen Option für die Verwendung von Shishas.

Verwendung von Shisha Steinen

Die Verwendung von Shisha Steinen unterscheidet sich nur geringfügig von der Verwendung von Tabak in einer Shisha. Bei Phunnel und Vortex Köpfen sollten Sie die entsprechende Menge an Steinen in die Keramik legen und dann mit zwei oder drei Lagen Alufolie sicher abdecken. Dann sollten Sie kleine Löcher punktieren. Wenn Sie traditionelle ägyptische Keramik Köpfe verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass die Steine größer sind als die Löcher in der Keramik, bevor Sie den Kopf füllen, und sie dann mit Alufolie abdecken, die wie bei der Phunnel mit kleinen Löchern versehen ist. Wenn Ihr Shisha Kopf vorbereitet ist, legen Sie sie auf Ihre Shisha und zünden dann die Shisha Kohle an.

Shisha Steine ganz bequem im Online Shop Kaufen

Es gibt keine Altersbegrenzung: Sie können die Steine ohne Altersbegrenzung bei uns im Shisha Online Shop kaufen und verwenden.